My Free Farm 2

In My Free Farm 2 wirst du zum Landwirt und errichtest einen blühenden Bauernhof mit Feldern, Tieren, Produktionsstätten und allem, was dazugehört.

Das Leben als Bauer mag in der echten Welt alles andere als entspannend sein. Man muss früh aufstehen, den ganzen Tag auf dem Feld oder im Stall hart schuften und selbst dann draußen arbeiten, wenn das Wetter alles andere als angenehm ist. In My Free Farm 2 stehen zwar auch die üblichen Tätigkeiten von Farmbesitzern an der Tagesordnung, dafür ist das virtuelle Farmerleben aber wesentlich entspannter als das reale.

My Free Farm 2 als App und im Browser spielen

Lange Zeit gab es My Free Farm 2 nur für die mobilen Geräte, so dass sich PC-Zocker mit dem Vorgänger My Free Farm begnügen mussten, der noch in klassischer 2D-Optik gehalten ist. Mittlerweile hat der zweite Teil aber auch den Weg in die Browser dieser Welt geschafft, so dass du das kostenlose Aufbauspiel von Entwickler und Publisher upjers mit Maus und Tastatur und auf einem großen Bildschirm spielen kannst.

In My Free Farm 2 erwarten dich genau die Dinge, die du von einem Farmspiel erwartest: Du baust deinen eigenen Bauernhof auf. Dazu errichtest du nicht nur wichtige Gebäude, sondern legst natürlich auch Felder an. Dort pflanzt du allerlei Obst, Gemüse und Getreide an, das mit der Zeit wächst und irgendwann bereit für die Ernte ist. Weizen, Äpfel und Co lassen sich, die entsprechenden Einrichtungen vorausgesetzt, weiterverarbeiten und dann gewinnbringend verkaufen.

Tierisch viel Spaß

So scheffelst du in My Free Farm 2 die Kohle, die für die Erweiterung deines Hofes nötig ist. Irgendwann hast du das Geld zusammen, um viele niedliche Tiere auf deiner Farm halten zu können. Es gibt alle typischen Arten wie Schafe, Schweine, Kühe und Hühner, die nicht nur putzig animiert sind, sondern wir auch weitere Produkte liefern, mit denen du Reichtum anhäufen kannst.

Dank zahlreicher Quests und regelmäßiger Events geht dir die Arbeit im Online-Spiel My Free Farm 2 nie aus. Der Titel gibt dir aber auch die Gelegenheit, dich hin und wieder mal von deinen Feldern und Tieren abzuwenden und voll und ganz aufs Verschönern deines Bauernhofs zu konzentrieren. Dazu stehen dir zahlreiche Dekorationen zur Verfügung.